Corona

Corona-Bestimmungen ab Januar 2022! (Stand: 29.12.2021)

Petrischule unter Corona ab Janaue2022

Die Weihnachtsferien werden um zwei Tage verlängert. Was gilt daher für den 3. und 4. Januar & wie geht es danach weiter? Wir fassen hier alle aktuellen Informationen für Sie zusammen!

“Wie geht der Schulalltag im Jahr 2o22 weiter?” – Eine Frage, die viele Eltern vor den Weihnachtsferien stellten. Eins ist klar: Corona und die damit verbundenen Bestimmungen, um Covid-19 einzudämmen, werden wir weiterhin im Schulalltag integrieren.

Beachten: Corona-Regelungen Anfang Januar 2022

  • Die Weihnachtsferien werden um zwei Tage verlängert. Bedeutet: Es findet am 3. und 4. Januar 2022 kein Präsenzunterricht statt, die Petrischule bleibt geschlossen.
    Sonderregelung: Die Klassenstufen 5 und 6 haben am 3. und 4. Januar 2022 Anspruch auf Notbetreuung. Seitens des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport wird eindringlich gebeten, dass dies nicht in Anspruch genommen werden sollte. Gibt es relevante Gründe für eine Notbetreuung, so findet diese im Zeitraum 8-12 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
  • Verlängerte Weihnachtsferien für die Schüler/innen, aber nicht für das Petri-Team. Was machen wir derweil?
    Am 3. Januar kommt das Petri-Team zusammen und fertigt eine Lageeinschätzung der Schule an. Weiterhin wird es eine ausführliche Dienstberatung zur Situation geben. Der Tag wird von der Schulleitung dafür genutzt, in Absprache mit dem Staatlichen Schulamt Nordthüringen, den Schulalltag ab dem 5. Januar abzustimmen und festzulegen. Am 4. Januar steht eine Entscheidung und es kann diesbezüglich beraten und geplant werden.
  • Wie können Sie (als Erziehungsberechtigte) uns helfen?
    Eine genaue Lageeinschätzung an unserer Schule ist nur möglich, wenn die Schulleitung Kenntnis über jede/n mit Covid-19 infizierten Schüler/ Schülerin hat. Dafür ist es nötig, dass betreffende Eltern dies der Schule am Montag, den 03.01.22 zwischen 07:00 und 09:30Uhr, telefonisch mitteilen.

Weitere Regelungen: Wie geht es ab dem 5. Januar 2022 weiter?

Mit Hilfe der schulinternen Lageeinschätzung wird festgelegt, ob ab dem 5. Januar 2022 regulär Präsenzunterricht, Wechselunterricht oder Distanzunterricht erfolgt. Sie werden über die Klassenlehrer/innen noch am 3. Januar über die Entscheidung – die nur die Staatliche Regelschule Petrischule betrifft – informiert.

Leider können wir Ihnen noch keine weiteren Informationen mitteilen. Die Lage bleibt angespannt. Wir versichern Ihnen aber, dass Sie über alle Festlegungen, die unsere Schule betreffen, schnellstmöglich informiert werden – hier und durch die Klassenlehrer/innen.

Die aktuelle Allgemeinverfügung für Schulen im Freistaat Thüringen können Sie online beim Ministerium für Bildung, Jugend und Sport einsehen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Heidi Fritzlar & Daniel Amonat

Schulleitung

2 Gedanken zu „Corona-Bestimmungen ab Januar 2022! (Stand: 29.12.2021)

  1. Vielen Dank für die Info ich bin sooo positiv über die Website der Petrischule & werde durch den Schulleiter Herr Amonat & Frau Fritzlar immer auf den neuesten Stand informiert.
    Es sollten sich mehr Eltern diese Zeit dafür nehmen & sich die Website anzuschauen .

    Recht vielen Dank für diese Information!

    Mit freundlichen Grüßen

    Frau Krause

    Mama von Chantal Klasse 6a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert